Galerie Birgit Terbrüggen
Home     Künstler     Galerie     Galerieportrait        Kontakt
Als Hausherr motiviert Marker die gut 100 Kunstliebhaber: "Bieten Sie kräftig, es lohnt sich sehr!" Die Auswahl der Arbeiten sei "bunt, vielfältig, da ist für jeden etwas dabei!". Ohne eine engagierte Frau wäre diese Auktion nicht möglich gewesen: die Galeristin Birgit Rupp  vom Zonta Club Oberrhein. Der Zonta Club setzt sich für Frauen ein. Da passt Meret Oppenheim dazu, "eine besondere, freidenkende Frau, die, obwohl früh berühmt, kein leichtes Leben hatte".Für den Part des Auktionators hat Rupp einen Top-Mann gewonnen: Jean-David Cahn aus Basel, weltweit renommierter Galerist für antike Kunst. Professionell, souverän, zielstrebig und humorvoll führt er die Kunstversteigerung durch, versteht es, die Gebote charmant, aber hartnäckig hochzutreiben. Mit fachkundigen
                                                                                                                                               Foto: roswitha frey Kommentaren zu den Künstlern und Werken, aber auch durch Anekdoten lockert der weltmännische Kunstexperte die Stimmung auf.Ihn verbinde, so erzählt er, eine familiäre Geschichte mit Meret Oppenheim. Seine Schwester Miriam Cahn habe als junge Künstlerin bei der Documenta Kassel zurückgezogen, weil der Kurator alles umhängte – ein Eklat. Meret Oppenheim habe bei ihr angerufen und ihr den Rücken gestärkt.